Bitte Drehen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Feuerwache Aachen

Umbau, Sanierung und Erweiterung der Hauptfeuerwache Aachen

Dreigeschossiges Bestandsgebäude, Baujahr 1961

Leistungsphasen    1 – 9

BGF  5.600 m²

Planung 2015

Stadt Aachen Gebäudemanagement

Zuschlag VOF-Verfahren

Denkmal

Zum Merkzettel hinzufügen

Die Hauptfeuerwache in Aachen wurde in den 1960er Jahren errichtet und im Jahr 2013 unter Denkmalschutz gestellt. Der dreigeschossige, unterkellerte Baukörper ist in die erdgeschossige Fahrzeughalle, das auskragende 1. Obergeschoss mit Rückzugs- und Verwaltungsräumen und das zurückspringende Staffelgeschoss mit Aufenthalts- und Fortbildungsräumen unterteilt.

Im Zuge der Baumaßnahme wird das Gebäude in enger Abstimmung mit der Denkmalpflege energetisch, haustechnisch und brandschutztechnisch saniert. Die Raumaufteilung und die Gebäudestruktur werden entsprechend den heutigen Anforderungen der Feuerwehr optimiert indem z.B. eine Atemschutzwerkstatt ergänzt wird.