Bitte Drehen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Historisches Rathaus Wuppertal-Elberfeld

Sanierung und Restaurierung eines
historischen Verwaltungsgebäudes

Fünfgeschossiges Bestandsgebäude, Baujahr 1900

Leistungsphasen       1 – 9

BGF / NGF / BRI      15.600 m² / 11.500 m² / 71.300 m³

Fertigstellung 2015

Stadt Wuppertal, Gebäudemanagement

Denkmal

Zum Merkzettel hinzufügen

Das ehemalige Rathaus Elberfeld wurde 1895-1900 erbaut und ist seit 1984 in die Denkmalliste eingetragen.

Das monumentale, viergeschossige Gebäude wurde aus Sandsteinmauerwerk und gemauerten Gewölbedecken errichtet. Über die Satteldächer ragt der 79 m hohe Uhrenturm mit Helm und Laterne. Im Sockelgeschoss befinden sich Restaurants und Geschäfte. In den Obergeschossen sind verschiedene Ressorts der städtischen Verwaltung untergebracht. Die Sanierung des Gebäudes erfolgte in mehreren Bauabschnitten bei laufendem Betrieb, sowie ständigem Betriebserhalt von Telekommunikationseinrichtungen und technischen Anlagen der Stadtwerke.

Die Maßnahme umfasste

die Innensanierung der Büro- und Einzelhandelsflächen einschliesslich Brandschutz- und Schadstoffsanierung

Sanierung und Restaurierung der aufwändig gestalteten Natursteinfassaden und Erneuerung der Fenster in denkmalgerechter Ausführung

Denkmalgerechte Instandsetzung bzw. Erneuerung von Dachflächen inkl. Turmhelmen

Erneuerung der haustechnischen Installationen

Besondere Anforderungen ergaben sich aus den engen Baustellenverhältnissen innerhalb einer Fußgängerzone und aus der Nutzung des Gebäudes.


Fotograf Peter Hinschläger