Bitte Drehen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

KiTa Reimser Straße Aachen

Neubau einer fünfgruppigen Kindertagestätte im Aachener Preuswald

Zweigeschossiger Neubau

Leistungsphasen       1 – 9

BGF / NGF                 1.500 m² / 1.200 m²

Nutzung                      Kindertagesstätte mit 5 Gruppen

Planung 2012 - 2014

Gebäudemanagement der Stadt Aachen

Zum Merkzettel hinzufügen

Die Kita Reimser Straße liegt südlich des Aachener Zentrums im Stadtteil Preuswald. Der Neubau ist vorgesehen auf dem Grundstück der bestehenden Grundschule an der Reimser Straße. Die Kita soll zwischen der Straße und dem Schulgebäude am nordwestlichen Rand des Grundstückes angeordnet werden. Damit sind eine gute Erreichbarkeit und kurze Erschließungswege gewährleistet. Weiterhin bleibt für das übrige Grundstück im Falle einer Neuordnung größtmögliche Flexibilität erhalten.

Geplant ist ein zweigeschossiger Baukörper, in dem insgesamt 5 Gruppen untergebracht werden. Der Neubau ist höhenmäßig so angeordnet, dass ein barrierefreier Zugang von der Reimser Straße aus in das obere Geschoss gegeben ist und das untere Geschoss mit angeschlossener Freifläche ca. 50 cm höher liegt als der benachbarte Fußweg zur Schule. Damit wird der Spielbereich gegenüber dem Weg geschützt und erhält trotz der räumlichen Nähe zur Schule einen intimen Charakter. Um den Baukörper für die Kita an der vorgesehenen Stelle realisieren zu können, wird ein Klassenraum der Schule mit Nebenraum abgebrochen. Im Schulgebäude wird dafür eine Ersatzfläche hergerichtet.

Drei der 5 Gruppen sind im Erdgeschoss, also auf der Gartenebene angeordnet. Diese Gruppen haben einen direkten Ausgang ins Freie. Zwei weitere Gruppen im Obergeschoss erreichen die Außenspielfläche über die Treppe im Foyer oder barrierefrei über den Personenaufzug. Alle Gruppen verfügen über Sanitärräume mit vergrößerten Bewegungsflächen, damit sind keine Einschränkungen für den Inklusionsbetrieb gegeben. Personalräume, Küche und Mehrzweckraum sind im Obergeschoss bzw. der Eingangsebene angeordnet.