Bitte Drehen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Von-Helmholtz-Realschule Wuppertal

Sanierung, Restaurierung und Erweiterung der
historischen von-Helmholtz-Realschule

Viergeschossiges Bestandsgebäude, Baujahr 1893

Leistungsphasen       1 – 8

BGF / NGF / BRI      7.100 m² / 5.800 m² / 26.400 m³

Fertigstellung 2012

Gebäudemanagement der Stadt Wuppertal

Denkmal

Zum Merkzettel hinzufügen

Die von-Helmholtz-Realschule in Wuppertal wurde 1893 erbaut. Das unter Denkmalschutz stehende historische Gebäudeensemble umfasst das Hauptgebäude, die Turnhalle und das ehemalige Rektorenhaus. Neben der grundlegenden Sanierung der Gebäude einschließlich der denkmalgerechten Instandsetzung der aufwendig gestalteten Ziegelsteinfassaden erfolgten energetische Modernisierungsmaßnahmen und Verbesserungen des Brandschutzes.

Im Rahmen dieser Maßnahmen gelang es, die vorhandene historische Bausubstanz wieder freizulegen und behutsam zu restaurieren. Um den Betrieb als Ganztagesschule zu ermöglichen, wurde das Ensemble zudem um Neubauten für eine Mensa und zusätzliche Klassenräume erweitert, die in reizvollem Kontrast zu den historischen Gebäuden stehen.

Die Durchführung der Baumaßnahmen erfolgte in mehreren Bauabschnitten bei laufendem Schulbetrieb.


Fotograf Peter Hinschläger