Bitte Drehen

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×

Campus West Aachen

Wohnen und Leben in einem Hochschulquartier

Drei- bis fünfgeschossige Neubauten

BGF / NGF      30.500 m² / 24.300 m²

Planung 2014 - 2018

Bauministerium NRW mit der Architektenkammer NRW,
Stadt Aachen, Investor

1. Preis Landeswettbewerb 2014

beschränkter Wettbewerb nach RPW

internationaler Wettbewerb mit 33 Teilnehmern

Zum Merkzettel hinzufügen

Der Masterplan Campus West sieht für das Campusband die räumliche Fassung des Straßenraums mittels einer straßenbegleitenden Bebauung vor. Dies nehmen wir zum Anlass, die angrenzenden Gebäude bereits auf den künftigen Straßenraum auszurichten und so das gesamte Quartier vor Schall zu schützen.

Im zentralen Bereich des Quartiers dagegen führt das Bedürfnis nach flexibel bebaubaren, sauber strukturierten Baufeldern zu einer orthogonalen Struktur, die auf die Grundstücksgrenzen, die Erschließungsanschlüsse und das ehem. Kloster reagiert. Somit entsteht an der Schnittstelle zwischen Lärmschutzbebauung und Quartierszentrum eine spannende, identitätsstiftende stadträumliche Konstellation: ein prägnanter, baulich gefasster Dreiecksplatz, welcher als Stadtplatz auch gestalterisch in einen Dialog mit dem durchgrünten neuen Klosterpark tritt.

Die Planung wurde in Zusammenarbeit mit dem Stadtplaner Prof. Andreas Fritzen entwickelt.